Gartentrends 2020 – diese 5 Trends lieben wir dieses Jahr!

Die neue Gartensaison steht vor der Tür, alle Hobbygärtner sind fleißig in die Planung vertieft und in den Baumärkten herrscht bald wieder Hochkonjunktur – höchste Zeit einen Blick auf die neuesten Gartentrends 2020 zu werfen. Wir verraten Ihnen, welche Top 6 Garten-Trends Sie dieses Jahr nicht verpassen sollten!

Blühende Zäune

Für den blütenreichen Look eignen sich besonders gut Rankpflanzen wie Clematis, Blauregen oder Kletterhortensien und -rosen. Praktischer Nebeneffekt: durch die bunten Pflanzen wird die Funktion des Sichtschutzes weiter verstärkt, sodass Sie Ihre Zeit im Garten ganz ungestört von unliebsamen Blicken des Nachbarn genießen können.

"Kombiniert mit blühenden Pflanzen werden Wind- und Sichtschutzzäune in kürzester Zeit zu natürlichen Bestandteilen des heimischen Gartens."

Blühende Sichtschutzzäune

Rankpflanzen an Sichtschutzzäunen sorgen für mehr Natürlichkeit

Licht im Garten

Dieses Jahr geht uns im Garten ein Licht auf! Moderne Lichtelemente und gemütliche Lichter sorgen bei Gartenpartys und entspannten Abenden auf der Terrasse für eine besondere Stimmung. So lassen sich beispielsweise spezielle Lichtleisten in Sichtschutzzäune integrieren und spenden zusammen mit Outdoor-Lichterketten oder Kerzen warmes Licht bei Dunkelheit.

Lichtleiste GroJa Glow | GroJa Blog

GroJaGlow Lichtleisten bringen abends Gemütlichkeit in den Garten.

> mehr zu GroJaGlow

Blühender Vorgarten

Dieses Jahr blüht es nicht nur im großen Garten, sondern auch die Vorgärten erstrahlen in neuer Pracht. Üppige Stauden und grüne Bodendecker heißen Besucher farbenfroh willkommen und bieten ein ideales Zuhause für Vögel, Schmetterlinge und Insekten. Freuen Sie sich außerdem auf einen herrlichen Duft, der Sie jeden Tag begrüßt, sobald Sie nach Hause kommen.

Blühende Vorgärten | GroJa Blog

Farbenfrohe Blütenmeere lassen Vorgärten in neuem Glanz erstrahlen.

Bienenfreundliche Pflanzen 

Immer mehr Gartenbesitzer setzen auf bienenfreundliche Gärten und liegen damit voll im Trend. Durch die Blütenbestäubung spielen die kleinen Insekten eine große Rolle für die Sicherung unserer Nahrungsgrundlagen und die Bewahrung der biologischen Vielfalt. Mit bienenfreundlichen Pflanzen, einer großen Artenvielfalt und den Verzicht auf den Einsatz von Chemie können Sie Ihren Garten ganz einfach in eine bunte Oase für die kleinen Bienen verwandeln. Unser Tipp: Verwenden Sie Rankgitter, um Ihre Pflanzen schön in Szene zu setzen und mit verschiedenen Ebenen in Ihren Garten zu spielen.

Insektenhotel | GroJa Blog

Insektenhotels bieten ihren Gartenbewohnern ein Zuhause.

Bienenfreundliche Gärten | GroJa Blog

Blumenreich Gärten mit reichlich Pollen und Nektar sind ein Paradies für Bienen.

Selbstversorgungsarten

Selbst angebautes Obst und Gemüse schmeckt nicht nur hervorragend, sondern ist auch besonders nachhaltig. Mit einem eigenen Gewächshaus oder Hochbeet können Sie ganz einfach selbst frische Gurken, Tomaten & Co. auf Ihren Teller bringen und die Vielfalt unterschiedlichster Sorten genießen. Für eine besondere Note sorgen zusätzlich Kräuter, die Sie sogar auf dem kleinsten Balkon pflanzen können.

Selbstversorgungsgarten

Hochbeete vereinfachen den Anbau von Salat, Gemüse & Kräutern.

Outdoor Living

Im Sommer ziehen wir um! Und zwar in den Garten: 2020 wird die grüne Oase zum Zweitwohnsitz und lädt an warmen Tagen zum Entspannen ein. Als neues Wohnzimmer finden wir auf der Terrasse genügend Platz, um gemütliche Abende mit Freunden und Familie zu verbringen. Auch gekocht wird jetzt draußen – trendige Outdoor- Küchen und raffinierte BBQs stehen in der kommenden Gartensaison wieder voll im Trend.

Outdoor Living | GroJa Blog

Im Sommer wird die Terrasse zum Wohnzimmer.

Individuelle, hochwertige Lösungen für Ihren Traumgarten und mehr Informationen zu unserer Produktvielfalt jetzt auf www.groja.de entdecken!